Geleen: 18-jähriger Räuber festgenommen

Geleen: 18-jähriger Räuber festgenommen

Die Polizei hat einen 18 Jahre alten Mann festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, am 3. November vergangenen Jahres einen missglückten Raubüberfall in einem Schnellimbis am Rijksweg-Zuid durchgeführt zu haben.

Der Räuber drang gegen 8 Uhr über den Personaleingang ein, bewaffnet mit einer Pistole. Ein erschrockener Mitarbeiter rannte hinaus auf eine gegenüberliegende Tankstelle zu und schrie, dass sie überfallen worden sind. Der 18-Jähriger hatte damit offenbar nicht gerechnet und flüchtete in Richtung Industriegebiet Krawinkel, ohne etwas erbeutet zu haben.

Die Kameras im Industriegebiet zeichneten Bilder von dem Räuber auf, die bei der Suche nach ihm eine große Rolle gespielt haben.

Mehr von Aachener Zeitung