Oberhausen/Düsseldorf: 17-Jähriger wegen Angriffs mit Laserpointer festgenommen

Oberhausen/Düsseldorf: 17-Jähriger wegen Angriffs mit Laserpointer festgenommen

Ein 17-jähriger Oberhausener ist wegen eines Angriffs mit einem Laserpointer auf ein Flugzeug festgenommen worden.

Der Jugendliche soll in der Nacht zum Donnerstag die Crew einer in Düsseldorf landenden Passagiermaschine geblendet haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die Polizei konnte den 17-Jährigen ermitteln, bei einer Hausdurchsuchung wurde der Laserpointer entdeckt. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl wegen Gefährdung des Flugverkehrs.

Mehr von Aachener Zeitung