1. Region

Prüm: 17-Jähriger rast mit Auto in Motorrad-Kolonne: Biker stirbt

Prüm : 17-Jähriger rast mit Auto in Motorrad-Kolonne: Biker stirbt

Ein 17-Jähriger ohne Führerschein ist mit einem Auto in der Eifel in eine Gruppe britischer Motorradfahrer gerast. Dabei wurde einer der vier Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb, wie die Polizei in Prüm am Samstag mitteilte.

eDr lfasbeeln 17 Jaerh ltae ahBrferie sde unjegn eMsann uderw itm wrhneecs rlneetznuegV ni eni auhrsekKnan ebacgt.rh D„re e1g7Jräih- rwa uhltmiecvr evil uz chlslen ue”g,twensr teags nie rierespiecPh.loz

rDe cueJihgndel ettha am geiratF altu Peiiozl ni erd Neäh ovn rüPm ni neeri revuK ied roltenKol rbüe end egWan ornevr,le nnda esucrdthele ads toAu in edi lKoen.on erD 50 ehJra alte harrfoMrtoaerd haeb nekei eCanhc .thgeab eWi dre ihe-ä1Jgr7 an nde eagWn ,mak awr nhtzscäu lranuk. Das uAot its nach ebnaleaionzPig fua nneei aVnwretdne .asuenlgsez