1. Region

16-Jähriger schluckt Scherbe und schwebt in Lebensgefahr

16-Jähriger schluckt Scherbe und schwebt in Lebensgefahr

Krefeld. Ein betrunkener 16-Jähriger hat am Sonntag in Krefeld in einem Gebüsch Laub gegessen und dabei versehentlich eine Scherbe verschluckt. Der Jugendliche kam nach Polizeiangaben schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

erMeher iecedgJhlnu thaetn hcsi zvuro im taSdttlie gUieednnr an ernie atarklSenaeg nftorefeg dnu Alklhoo ut.senrmkio ßhdeescAlinn ggin dre r1e6hJ-gäi in nie bs,Gcehü bho neei Hllodvan eättlBr ufa nud aß .eis nSeie enudFer aenhs mi eztentl eikl,ngcbuA sdsa neei nlkeie Sbrheec urnte edn äeBntrtl war. Ncaehdm edr iä-egr1hJ6 edi rhcSeeb ecsvtrhulck eta,th hrescenutv edi bengüri nhcgulineJ,ed eib dem 6Jei-här1ng ennie efxleegWrrü alzsöuu.ssAlne esdi nsm,glias eifner sei brüe ide eewerruhF eenni ozttNa.r imeB nfetnefirE dse ewestautngngRs ectthlüfe erd J-,ä1riehg6 luvhcmteri asu eshlmcchte nssGieew nugadfru sed hohen .sgsolnkesuAoelh eBi erien hgeumedn eetininetegle uShce drwue dre guilnJcehed ndgefneu dun cäthrliz rroegsv.t