1. Region

Bonn: 13-Jähriger: Herrenlosen Koffer absichtlich in U-Bahn gestellt

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : 13-Jähriger: Herrenlosen Koffer absichtlich in U-Bahn gestellt

Mit einem herrenlosen Koffer soll ein Junge in der Bonner U-Bahn absichtlich einen Polizei-Einsatz provoziert haben. Bis zur Entwarnung hatten die Beamten am Mittwoch für mehr als zwei Stunden den U-Bahn-Verkehr im Bonner Hauptbahnhof gesperrt.

cNah izPaeobaeninlg nvo tegFria ehtat ihsc dre 1rgjeä-i3h ugneJ usa rde ogRein emetedlg und e:dtsagnen rE ehba nde eelenr efrKof ni edi rTü neeir aBnh e,elsttgl mu uz nchs,aue wei iozlieP ndu eanred ensenhcM aeretigen.r reD tsTe tenökn rüf sinee etEnrl reetu w:rdnee ieD zPeoili fütpr, ob ise Srdheenaczast rgvenelan kna.n

bO der gJnue uchrd die ssiionuksD erbü edi sectliagehehirS in eDldstuhanc uaf ide eIed ekegmomn a,wr ßeli dei ePziiol :fofne eDi cheeidJugnln sneei rcsihe im Blide, asetg ine rrSpe.ech eEn„i nVrkpgfeüun amtdi nnköen wir ntihc ehtllr.nese”