1. Region

Kaarst: 104-Jährigen getötet: Verurteilte Pflegerin weiter verschwunden

Kaarst : 104-Jährigen getötet: Verurteilte Pflegerin weiter verschwunden

Die wegen fahrlässiger Tötung eines 104-Jährigen verurteilte Altenpflegerin aus Kaarst wird weiter vermisst. Das sagte eine Sprecherin der Polizei in Neuss am Donnerstag auf Anfrage. Der Arbeitgeber der 51-Jährigen hatte das Verschwinden der Frau bereits am Dienstag gemeldet.

Zur usvkdnünreeUitrgl esd deoesrrlDsfü rctedsniagLh war ies am hotwtMic nbasellef htnci inensc.erhe ioztePnlis etthna an herri ghWunno in aKtsar ienne bnnrleedüeuqel rfteBnaikes n.ueerdnfgvo eiS dnanerg in hrie ngnWhuo i,en neadnf dei e5ih1äg-rJ bare .cntih mI edlfmU uwerd sprteä hir touA kde.nttec

Dsa indhrcateLg thaet eid aruF ni ehsbietnwAe uz 0600 oEru efsedtGlra leirvet.utr eiS habe gniaesemm tmi riene noeKilgl dme wkhknrareecsn nanM rinvtescehelh ieen citlehöd dÜssibeor cSeemtzmhtlri stpritzge. hreI ir3häJe5g- geoinKll rwa mti rniee ngaeVrnrwu .edamoveokmngn

iDe aastatnhascfwlattS ahett debei Fernau gnewe oresMd an,gklagte elwi die nrenngifeePl cndaha ieken feliH telhgo nhbea l.eslon iMt mde Ulietr wra das Girtche rutne edr ovm Saansaattltw ntgtbaranee Satrfe nov iselejw nliaheinbe arhnJe aftH afu nBhwrgäeu für dibee urnaFe gbeinbel.e