Berlin/Frankfurt/Main  20:14 Uhr

Lufthansa will sich Großteil der Air Berlin sichern

Air Berlin Unter hohem Zeitdruck will sich Lufthansa große Teile der Air Berlin einverleiben. Schon in der kommenden Woche könnte nach einem Bericht alles klar sein. Für die Beschäftigten sind die Aussichten trübe. Mehr...
Gütersloh  09:43 Uhr

Mehrarbeit rentiert sich für Geringverdiener oft nicht

Reinigungskraft Arbeiten Beschäftigte in unteren Einkommensgruppen mehr, bleibt ihnen nicht unbedingt mehr Geld übrig. Im schlimmsten Fall können Sozialabgaben, Transferleistungen und Einkommenssteuern gar zu Verlusten führen. Gutverdienern ergeht es besser. Mehr...
Unterföhring  18:27 Uhr

Allianz Deutschland wächst kräftig

Allianz in Unterföhring Die Allianz legt auf ihrem deutschen Heimatmarkt kräftig zu. Im ersten Halbjahr stiegen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,8 Prozent auf knapp 18,2 Milliarden Euro, wie die Versicherung mitteilte. Mehr...
Frankfurt/Main  18:27 Uhr

Kleiner Rückschlag nach Dax-Erholungsrally

Logo DAX Der Dax hat nach seiner jüngsten Erholungsrally am Donnerstag moderat nachgegeben. Nach einer bis zum Vortag sehr positiv verlaufenen Handelswoche, die dem Leitindex ein Plus von mehr als 2 Prozent beschert hatte, sank er um 0,49 Prozent auf 12 203,46 Punkte. Mehr...
Berlin/Potsdam  16:07 Uhr

Debatte zu Berliner Flughäfen ohne Durchbruch

Flughafen Tegel Die Fronten zwischen Bundesverkehrsminister Dobrindt und den Ländern Berlin und Brandenburg im Flughafenstreit sind verhärtet. Auch ein Spitzengespräch bringt keinen Durchbruch. Doch viele sehen sich nun bestätigt. Mehr...
Wiesbaden  14:53 Uhr

Starker Rückgang der Baugenehmigungen

Bauarbeiten Bezahlbarer Wohnraum ist vor allem in Ballungsräumen knapp. Erstmals seit Jahren sind in Deutschland weniger Wohnungen bewilligt worden. Das könnte das Problem verschärfen, befürchtet die Immobilienwirtschaft. Mehr...
Berlin  14:44 Uhr

Neue Solarworld will Produktion schnell erhöhen

Solarworld Der nach einer Insolvenz geschrumpfte Solarmodulhersteller Solarworld will nach dem Neustart seine Produktion möglichst schnell wieder hochfahren. „Wir wollen in relativ kurzer Zeit auf ein Gigawatt kommen”, sagte Geschäftsführer Frank Asbeck zur geplanten Jahreskapazität. Mehr...
Pullach  14:36 Uhr

Sixt befeuert Spekulationen über Carsharing-Allianz

Sixt Gerade in Großstädten besitzen viele Menschen kein Auto mehr - sie mieten lieber eines für kurze Zeit. Carsharing gilt daher als Wachstumsfeld der Zukunft. Deutschlands Autovermieterkönig Erich Sixt nährt nun Gerüchte über ein großes Bündnis. Mehr...
Luxemburg  11:59 Uhr

Trotz EZB-Geldschwemme: Inflation in Eurozone bleibt niedrig

EZB-Chef Draghi Die Inflation in der Eurozone ist im Juli trotz des billigen Geldes der EZB relativ schwach geblieben. Wie im Vormonat seien die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 1,3 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt Eurostat nach einer zweiten Schätzung mit. Mehr...
München  11:26 Uhr

BayernLB will ein bisschen größer werden

Johannes-Jörg Riegler Die vor Jahren von der EU zur Schrumpfung verdonnerte bayerische Landesbank wächst wieder. Im ersten Halbjahr stieg die Bilanzsumme von 212 auf knapp 221 Milliarden Euro, ein Plus von vier Prozent, wie Vorstandschef Johannes-Jörg Riegler mitteilte. Mehr...
Köln/Aachen  16.08.2017 17:39 Uhr

Ein großer Bruder für den Streetscooter

15157158.jpg Die Aachener Streetscooter GmbH und Ford haben ein Großraum-Fahrzeug entwickelt, mit dem die Deutsche Post DHL in den Ballungsräumen schneller und öklogischer unterwegs sein will. Das Gemeinschaftsprojekt soll Europas größter Hersteller von emmissionsfreien, mittelgroßen Transportern sein. Mehr...
Aachen  16.08.2017 10:21 Uhr

Berichtigung: Das Börsentableau vom 15. August

Symbol Aktien Börse Anleger Wall Street Frankfurt In der heutigen Ausgabe unserer Zeitung hat sich ein Fehler eingeschlichen. Aufgrund eines technischen Fehlers wurden fälschlicher Weise veraltete Börsenkurse abgedruckt. Hier finden Sie die korrekten Werte für den heutigen Tag. Mehr...
Düsseldorf  16.08.2017 17:52 Uhr

Urlaub im rollenden Eigenheim

15157746.jpg In den Urlaub fahren, ohne auf die eigenen vier Wände zu verzichten: Das wollen mittlerweile viele Bundesbürger. Deshalb dürften in diesem Jahr in Deutschland nach einer Prognose des Caravaning Industrie Verband (CIVD) mehr Reisemobile und Caravans verkauft werden als jemals zuvor. Gleichzeitig finden sich immer mehr elektronische Helfer in den Reisemobilen. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert