Kreis Heinsberg: Neuer Vorsitzender für die Junge Union im Kreis Heinsberg

Kreis Heinsberg: Neuer Vorsitzender für die Junge Union im Kreis Heinsberg

Im Rahmen der harmonischen Kreisversammlung der Jungen Union im Kreis Heinsberg wurde im Grenzlandhof in Übach-Palenberg auch der Kreisvorstand des christdemokratischen Nachwuchses neu gewählt.

So übernimmt ab sofort Robert Kohnen vom Stadtverband Übach-Palenberg den Vorsitz. Er folgt damit auf Jennifer Diederichs, die nach den Neuwahlen gemeinsam mit Benedikt Schippers die Posten der stellvertretenden Vorsitzenden bekleidet. Als Geschäftsführerin fungiert nun Sarah Winkens, die auf Christoph Mondschein folgt. Zum Schatzmeister wurde Johannes Schmitz gewählt, der damit den Posten von Simon Geerkens übernimmt.

Im Rechenschaftsbericht des Vorstandes wurde zurückgeblickt auf den JU-NRW-Tag, die Landesdegelgiertentagung, in Hückelhoven im vergangenen September, eine Veranstaltung, zu der 300 Delegierte erschienen waren. Dazu ging es noch um eine Klausurtagung in Xanten, in der die Themen politische Rhetorik und Familienpolitik behandelt worden waren.

(mabie)
Mehr von Aachener Zeitung