Kreis Heinsberg: Neuer Elektrogabelstapler für das Berufskolleg Erkelenz

Kreis Heinsberg: Neuer Elektrogabelstapler für das Berufskolleg Erkelenz

Über einen neuwertigen Elektrogabelstapler im Wert von mehr als 15.000 Euro freuen sich Schulleitung und Abteilungsleiter am Berufskolleg in Erkelenz. Nutznießer der neuen Errungenschaft sollen die Kfz-Mechatroniker und die Fachlageristen sein.

Der Förderverein am Berufskolleg Erkelenz stellt dieses Fahrzeug dem Berufskolleg zur Verfügung. Die Vorsitzende des Fördervereins, Petra Coenen, übergab das Fahrzeug an Schulleiter Paul-Günther Threin und die Abteilungsleiter Thomas Kämpgen und Bernhard Kauenberg.

Schulleiter Threin verwies in diesem Zusammenhang auf die ständigen Bemühungen des Berufskollegs, in allen beruflichen Sparten ein zeitgemäßes Unterrichtsangebot zu ermöglichen. Das Fahrzeug gebe den Schülern die Gelegenheit, den neusten Stand der Technik kennenzulernen.

Die Unterstützung durch den Förderverein sei am Berufskolleg sehr willkommen. Durch die großzügige Spende verbessere der Förderverein erneut die Kooperation zwischen Ausbildungsbetrieben und Berufsschule.

Bildungsgangsleiter Thomas Kämpgen ergänzte, Schule und Schulträger seien stets bemüht, einen qualitativ hochwertigen Berufsschulunterricht zu gewährleisten. Es sei sehr wichtig, das hohe Niveau des Unterrichts mit entsprechenden aktuellen Unterrichtsmaterialien zu bereichern. Für den Kfz-Bereich und die Lagerlogistik sei der Gabelstapler eine wichtige Ergänzung in der Ausbildung der Fachkräfte.

(koe)
Mehr von Aachener Zeitung