Übach-Palenberg: Navi-Dieb wirft mit Ladekabel - und wird erwischt

Übach-Palenberg: Navi-Dieb wirft mit Ladekabel - und wird erwischt

Einen Schrecken zu später Stunde bekam die Besitzerin eines Opels in Übach-Palenberg, als sie am Sonntagabend vor ihrer Haustür an der Bahnstraße eine Zigarette rauchen wollte.

Ein Autoknacker war auf dem Beifahrersitz ihres Autos gerade dabei, das Navigationsgerät auszubauen.

Als er die Frau bemerkte, warf der Autoknacker das Ladekabel des Gerätes nach ihr und sprintete davon. Dabei hatte er aber nicht mit der beherzten Verfolgung des Lebensgefährten seines Opfers gerechnet, der die Hilfeschreie gehört hatte und flugs die Verfolgung aufnahm.

Nach gerade 50 Metern konnte der hilfsbereite Zeuge den Dieb stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 51-jährige Täter aus Übach-Palenberg wurde festgenommen.

Mehr von Aachener Zeitung