Übach-Üalenberg: Nach Kollision mit Auto: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Übach-Üalenberg: Nach Kollision mit Auto: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Bei einem schweren verkehrsunfall am Freitagabend ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 45-Jährige war mit einem Auto kollidiert.

Ein 60-jähriger Autofahrer aus Geilenkirchen fuhr gegen 19.10 Uhr die David-Hansemann-Straße aus Richtung Holthausen kommend in Richtung L225. An der Kreuzung L225 bog er nach links in Richtung B221 ab.

Er kollidierte dabei mit einem 45-jährigen Motorradfahrer aus Alsdorf, der mit seinem Krad auf der L225 in Fahrtrichtung Baesweiler unterwegs war.

Der Motorradfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen am Bein sowie eine Gehirnerschütterung zu. Er wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus Geilenkirchen gebracht.

Mehr von Aachener Zeitung