Kommentar zum Holocaust-Gedenken: Zukunft schafft Hoffnung

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zum Holocaust-Gedenken : Zukunft schafft Hoffnung

Wer einmal in der Trostlosigkeit von Auschwitz an der schier endlosen Reihe von Baracken entlang läuft und den Schienen folgt bis zu jener Stelle, wo die Deportationszüge 1,5 Millionen Menschen in einen grausamen, unfassbaren Tod entließen, dann erfasst einen tiefe Scham.