Sinkende Flüchtlingszahlen sind nur die halbe Wahrheit

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zu den Flüchtlingszahlen : Die Not bleibt

Es ist unmöglich, die jährlichen Statistiken der EU-Asylbehörde emotionslos zu lesen. Zu leicht könnte man die Daten, die einen deutlichen Rückgang der Asylanträge in der EU beschreiben, für ein Indiz halten, dass es weniger Hilfesuchende gibt. Das stimmt nicht. Europa war vor allem darin erfolgreich, Schutzbedürftige abzuweisen, zurückzuschicken oder gar nicht erst an Land zu lassen.