1. Meinung

Kommentar zur Pflege: Problem nicht erkannt

Kommentar zur Pflege : Problem nicht erkannt

So lange wie möglich im eigenen Haus leben. Das ist das Ziel aller Menschen, wenn sich der Lebensabend nähert. Die Realität ist dann doch oft das Pflegeheim. Nicht zuletzt, weil es an Alternativen fehlt. Die Seniorenunion NRW will das ändern. Der Einsatz von Gemeindeschwestern soll Senioren ein langes selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

erW tseoll sieed edIe nitch tug ndnife? sriAlgndel eshetrübi rode otinirrge dei niriSennnuooe eid tceelgenihi eaUrsch dre .mgesePeelrfi nDne ow istnöbcteh nllsoe dei ncdmtseswienGeehre re?omenmkh lEag iew edi eMsnecnh ni nde efrubfHneelre ehnieß — elPfgre, enba,memH :rwnhetSsec sE igtb ilve uz gewnei nvo en.hin

gpudrtanHu afüdr its die enmglnead eWtgnuäsctzrh risdee uBrfee — lieniaznlf wie lschce.gltlshaeif Saleong sihc dsa ncthi etdänr, lbebeni ide lfHree neg,wlerMaa eagl bo amn ies gflnpteAeler ored tndehemcsesereiwG etn.nn