1. Meinung

Kommentiert: Umwelttrasse führt völlig in die Irre

Kommentiert: Umwelttrasse führt völlig in die Irre

Parkkonzept und Verkehrsführung am Uniklinikum überzeugen. Mehr Stellplätze, geringe Gebühren (obwohl nicht minutengenau abgerechnet wird) und Straßen jeweils exklusiv für Busse und Privat-Pkw: Das beschleunigt alle Verkehrsströme, reduziert Parksuchverkehr und Staus. Mit einer „Umwelttrasse“ hat das alles trotzdem nichts zu tun.

tecsnheni.tlkdtewiE erP wkP rafenh hgäiclt hebhrciel rhem snhneMec zur liknikinU lsa im .uBs Und neein eterM bneen rde — vom kuvehrndirdivelIa btgesenäreu — mU“sawslr„tete waraßuPtleess enlrlo eid rhaoutrefA unn eebn in edr kzPreona zum suehceBn, h,noAleb benztseA ovn ttnie,neaP rthiefraMn c.et n.a Was ilglöv ni nrugnOd t!is anM dwruetn icsh nru, wamur die nralPe imt emd inrdüefrreneh fifrBeg niene ekghscinlöoo oCup gneeusgerir .wtellon bO edr VÖPN itfgnük ehrm eGäst ählz?t Fadrügrgiw. anGz heeebasgn ovn erd zlbnAghuo edr 018 Bäuem räwhedn der Bhu.aesap