1. Meinung

Kommentar zu Schreckschusspistolen: Keine Waffe gegen Unsicherheit

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zu Schreckschusspistolen : Keine Waffe gegen Unsicherheit

Die Zahl der Schreckschusspistolen in Deutschland steigt. Mindestens 15 Millionen sind laut Gewerkschaft der Polizei im Umlauf. Dass sich immer mehr Bürger bewaffnen, muss verhindert werden. Das liegt auf der Hand. Doch in der Politik wird darüber gestritten, ob wirklich etwas unternommen werden muss – und wenn ja, was.