Kommentar zum Handelsabkommen mit London: Brüssel muss hart bleiben

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zum Handelsabkommen mit London : Brüssel muss hart bleiben

Die Trauerzeit ist vorbei. Ab jetzt wird wieder gestritten. Brüssel und London erfüllten denn auch die in sie gesetzten Erwartungen und begannen gleich am Montag damit. Premierminister Boris Johnson lehnte schon mal ab, was die Europäische Union vom Vereinigten Königreich fordern könnte.