Kreis Heinsberg: Mehr E-Mobilität im Kreis Heinsberg

Kreis Heinsberg: Mehr E-Mobilität im Kreis Heinsberg

Die Zahl der gänzlich oder teilweise elektrisch betriebenen Fahrzeuge ist im Kreis Heinsberg im vergangenen Jahr um knapp 40 Prozent gestiegen: von 557 auf 778.

<

p class="text">

Doch angesichts der Gesamtzahl zugelassener Fahrzeuge in Höhe von 210.727 liegt der Anteil der E-Mobilität nur bei 0,37 Prozent. Verzeichnet wurden zum Jahreswechsel 151 reine Elektro-, 595 Hybrid-Fahrzeuge Benzin/Elektro und 32 Hybrid-Fahrzeuge Diesel/Elektro, teilte die Pressestelle des Kreises auf Anfrage mit.

(disch)
Mehr von Aachener Zeitung