Heinsberg: Maskierter Täter raubt Spielhalle aus

Heinsberg: Maskierter Täter raubt Spielhalle aus

Am Samstagabend hat ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Mann eine Spielhalle auf der Borsigstrasse überfallen.

Gegen 18.55 Uhr betrat der bisher unbekannte Täter die Spielhalle und forderte mit vorgehaltener Schusswaffe Bargeld.

Ein Angestellter übergab ihm das Geld in einer mitgebrachten schwarzen Umhängetasche, woraufhin der Täter flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Nach Angaben der Polizei war der Täter maskiert, trug eine Sonnebrille, und sprach fließend deutsch.

Mehr von Aachener Zeitung