Fußball-Geflüster: Marc Röhlen verlässt den SV Breberen

Fußball-Geflüster : Marc Röhlen verlässt den SV Breberen

In der neuen Saison muss Thomas Grunow beim SV Breberen ohne seinen Spielertrainer weitermachen.

Beim SV Breberen macht Trainer Thomas Grunow in der kommenden Saison ohne Spielertrainer Marc Röhlen weiter. Grunow wird unterstützt von Torwarttrainer Michael Kampmann. Die zweite Mannschaft des SVB trainiert Justin Finlay. Marc Röhlen wechselt als Spieler zum A-Liga-Kontrahenten Roland Millich.

Die Breberener haben wieder gute Aussichten, den Klassenerhalt in der A-Liga zu schaffen. Danach sah es lange Zeit nicht aus. Viele Spieler waren verletzungsbedingt ausgefallen. „Zeitweise haben wir ohne zehn Spieler auskommen müssen“, sagt SVB-Geschäftsführer Manfred Peters.

Schon vor der Saison musste der aus Teveren gewechselte Nico Finlay verletzt passen. Gleich zwei schwere Verletzungen erlitt Patrick Scholz. Jahn Melchers verletzte sich beim Spiel in Golkrath. „Die Mannschaft ist noch sehr jung“, sagt Manfred Peters. Die Breberener hatten vier Spiele hintereinander gewonnen, ehe die Erfolgsserie durch das 0:1 gegen Gerderath unterbrochen wurde. „Gerderath war cleverer“, so Peters. Während Breberen seine drei Chancen nicht nutzen konnte, traf der Gast bei seiner einzigen Möglichkeit.

(sie)