1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Zweiter Disco-Abend im Hallenbad ist gewünscht

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Zweiter Disco-Abend im Hallenbad ist gewünscht

Laute Musik und Hunderte quietschgelbe Plastikenten, die auf der Wasseroberfläche schwimmen. Dazwischen diverse Spielgeräten und vergnügte Schüler, die schon von weitem zu hören sind: Das Hallenbad Glashütter Weiher lud auch in diesem Jahr wieder zur mittlerweile alt bewährten Wasserdisco, die im Frühjahr stets für einen unvergesslichen Abend der zwölf bis sechszehnjährigen Stolberger sorgt.

oS hatet asd dgtuamneJ ni pnootaireoK mit emd Jaterendmpgulna udn renlefH rde LGRD eenik ühenM uhgcet,es um ürf etebs mmuntSig zu s.nrgeo rDe inee eodr edraen ehusBerc des nnngnzeedear Ftnsitsosisedu atnseut icnth hh,csltce asl re asd unteb nieTebr ni red Heall tetckd,nee ednn zagn iwe in inere htnece osicD urtndfe uach tfckieetLefh afu gra kienne alFl eelnf.h

sDa adnpgnarumlteJe stegor frü den knhsAcasu loekarfeihrol ikoltscCa ndu urgt leeink eiSple ,aus deern ereGnnwi ishc büer oltel Pisree unfere n.oenktn treDnaur ucha ads rzu raTtiidon grdewenoe aEnm,eelsntmn bei med dei cJedlunenigh uentr 500 eirPaeisttknl dei tim nmeei nzhceKeru rhvnedeese eeewnntinerG indfne tmnes.us

tWrieee eAnebd

Bie os vlei apßS alg rde nuWshc erd geujnn eeBhcr,us ide esaiosWcsrd ohnc ine esiwtze aMl ni smidee aJhr uz srgiaee,oinnr uaf der nH.ad Ob edeisr unWcsh iraerlbasire ,sti bibelt nlareldigs ztbre.wauan oDch in einem kntuP nerwa shci elal Vtetenaralsr eingi: itWeere dbneAe im awdbScihmm dwenre enfgl.o