1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Zweiter Disco-Abend im Hallenbad ist gewünscht

Stolberg : Zweiter Disco-Abend im Hallenbad ist gewünscht

Laute Musik und Hunderte quietschgelbe Plastikenten, die auf der Wasseroberfläche schwimmen. Dazwischen diverse Spielgeräten und vergnügte Schüler, die schon von weitem zu hören sind: Das Hallenbad Glashütter Weiher lud auch in diesem Jahr wieder zur mittlerweile alt bewährten Wasserdisco, die im Frühjahr stets für einen unvergesslichen Abend der zwölf bis sechszehnjährigen Stolberger sorgt.

So httea das dgaeJtnmu ni oKraotipneo mti dme pdJaeurntmelagn nud felenrH erd DRLG ieenk hneMü hetuce,sg um rfü eestb immSngut uz gonr.se rDe enei doer nderea ehuesBcr des nendgnearnze tniedsstuisFos tstauen thcin cslhtceh, als re ads tnube ineTebr ni edr Halle ,tdencteke nned azgn wie in eeirn ceehtn oiDsc ertdunf hcua teetcfLehfki fua arg enienk aFll nlhef.e

saD admgnleJuenarpt otgrse rfü nde skAhascnu kleerairoolfh ktiaCocls udn rtug leiken elSiep uas, eedrn neGwneir ihsc erüb tleol Pieers neerfu nknton.e arrDnteu hauc dsa rzu onaditrTi deewgoren eEmnt,nmaelsn ebi edm ied Juehnedinlgc uenrt 050 itneketiraPls die mti nemei cKrenzeuh seeeedvnrh wrneeeGnteni nnedfi uemsn.ts

rteiWee eAnbde

eBi so lvei Saßp lag rde shWunc edr jnenug erucBehs, die adoisercWss noch nei izstewe alM in edmies rJah zu sgineiroanre, fau edr a.nHd bO dereis uhscnW isiareraebrl st,i ltibeb silandregl rabwuan.tez hDoc ni einme tnukP wrena hisc alle rseteVnaatrl inei:g eeWrtei beeAdn im mibacmdwhS neerwd l.fngeo