Stolberg: Zwei schwere Kaminbrände gleichzeitig

Stolberg: Zwei schwere Kaminbrände gleichzeitig

Mit zwei Löschzügen war die Stolberger Feuerwehr am Donnerstagabend gegen 18 Uhr in Schevenhütte und in Mausbach bei zwei schweren Kaminbränden im Einsatz.

Um 17.50 Uhr wurde zuerst der Brand am Backofen in Schevenhütte gemeldet. Unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Andreas Doveren waren neben der Hauptwache mit der Stolberger Drehleiter auch die Löschgruppen Gressenich, Werth und Schevenhütte eingesetzt.

Um 18.03 Uhr traf die zweite Brandmeldung von der Vichter Straße in Mausbach ein. Unter Leitung von Brandoberinspektor Michael Konrads waren neben Kräften der Hauptwache und der Drehleiter aus Eschweiler auch die Löschgruppen Mausbach, Vicht und Zweifall im Einsatz. Die Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten am späten Abend noch an.

((-jül-) )
Mehr von Aachener Zeitung