Ampel ausgefallen: Zusammenstoß auf der Europastraße

Ampel ausgefallen : Zusammenstoß auf der Europastraße

Nachdem die Lichtzeichenanlage an der Kreuzung von Europastraße (L238) und Schellerweg ausgefallen war, ist es am Montag gegen 9.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ersten Erkenntnissen nach soll es bei Sachschaden geblieben sein. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Später gegen 10 Uhr stand die Sonne so, dass die Lichtzeichen an der Europastraße in Fahrtrichtung Mühle nicht eindeutig zu erkennen waren: Autofahrer dachten offensichtlich, die Ampel zeige Rot und fuhren nur verhalten in die Kreuzung ein.

Bereits gegen 6.50 Uhr hatte sich auf dem Burgholzer Graben ein Alleinunfall ereignet, bei dem ein Auto in den Straßengraben gefahren war. Ein Rettungswagen brachte die Fahrerin zur Behandlung ins Krankenhaus.

(-jül-)