1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Zur Integration gehört mehr als Sprache

Stolberg : Zur Integration gehört mehr als Sprache

„Keine Anlässe für Gewalt zulassen.” Der Vorsitzende des Stolberger Ausländerbeirates, Müjdat Akdeniz, stellt den Einbürgerungstest in Frage und fordert eine bessere Verständigung zwischen Deutschen und Ausländern.

Einbürgerung, Integration, Gewalt an Schulen: Das Thema „Ausländer in Deutschland” sorgt in jüngster Zeit für viel Aufregung und Diskussionsstoff. Welche Voraussetzungen müssen Einbürgerungswillige erfüllen, gibt es in Deutschland die Parallelgesellschaft und ist Berlin-Neukölln nur ein Einzelfall?

Unser Mitarbeiter Gian Hessami sprach mit Müjdat Akdeniz über die Ausländerthematik aus Stolberger Perspektive.Akdeniz selbst legt keinen Wert auf einen deutschen Pass. „Der macht mich nicht besser als Mensch. Dass ich kein gebürtiger Deutscher bin, sieht man mir doch an, oder man sieht es am Namen in meinem Ausweis. Gut, ein Vorteil ist die Wahlberechtigung. Im Übrigen: Ich sehe mich in erster Linie als Stolberger”, sagt er im Interview.