Stolberg: Züge betroffen zwischen Stolberg und Köln

Stolberg: Züge betroffen zwischen Stolberg und Köln

Die Deutsche Bahn arbeitet in den Nächten 20./21. bis 25./26. Februar, jeweils zwischen 23 und 6 Uhr, auf der Strecke zwischen Stolberg und Köln an den Gleisen zwischen Sindorf und Buir.

Für den Ausbau der Bundesautobahn A 4 (Neubau eines Brückenbauwerks) werden Oberleitungsarbeiten durchgeführt. In den Nächten vom 21./22. bis 25./26. Februar werden die Nacht-Züge zwischen Horrem-Sindorf und Düren in beiden Richtungen durch Busse im Schienenersatzverkehr ersetzt.

Für die Regional-Expresszüge der Linie RE 1 verkehren Busse zwischen Horrem und Düren sowie für die S 13 zwischen Sindorf und Düren. Durch die längere Fahrzeit der Busse werden die Zielbahnhöfe bis zu 60 Minuten später erreicht. Weitere Informationen gibt es auch im Internet.

Mehr von Aachener Zeitung