1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Zinkfiguren weichen der neuen Mobilitätsentwicklung-Dauerausstellung

Stolberg : Zinkfiguren weichen der neuen Mobilitätsentwicklung-Dauerausstellung

Ihre bisherigen Streicheleinheiten werden „Flora“ am neuen Standort sicherlich fehlen, aber ihr Korpus ist nun wesentlich besser zu bestaunen. Im Museum Zinkhütter Hof macht die Zink-Abteilung Platz für die neue Dauerausstellung „Turbo, Traffic, Transport“ zur regionalen Mobilitätsentwicklung.

<

p class="text">

In diesem Zusammenhang finden die Zink-Skulpturen aus Kraus‘schen Zeiten einen neuen repräsentativen Standort im Aufgang zur Galerie des Hauptgebäudes, wo das Treppenhaus vielfältige Blicke auf die Statuen erlaubt. Bei Montage und Sicherung legte Museumsleiter Sebastian Wenzler selbst mit Hand an: „Flora“ ist der absolute Liebling der Ausstellung“, schmunzelt Wenzler und freut sich schon auf die Eröffnung der neuen Mobilitätspräsentation mit hochkarätigem Publikum am Sonntag, 17. Juni, um 11.00 Uhr.