Stolberg: Woolworth verhandelt über einen Ausbau

Stolberg: Woolworth verhandelt über einen Ausbau

Die Immobilie Salmstraße 25 hat wie von der Woolworth angestrebt einen neuen Eigentümer gefunden, aber das Warenhaus selbst wird den Stolbergern erhalten bleiben. Mehr noch: Ziel sei es, Immobilie und Angebot zu renovieren und auszubauen.

<

p class="text">

„Wir führen dazu derzeit Gespräche mit den neuen Eigentümern“, erklärte eine Woolworth-Sprecherin auf Anfrage unserer Zeitung. Details seien jedoch noch offen. Ziel sei es, die Filiale auf ein optimiertes Markenbild umzustellen, die Verkaufsflächen freundlicher und Heller zu gestalten und die Warenpräsentation zu optimieren.

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung