1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Wieder ein Unfall in der Rechtskurve am „Birkenhof“

Stolberg : Wieder ein Unfall in der Rechtskurve am „Birkenhof“

Immer wieder geübt haben Einheiten aus Stolberg und Roetgen gemeindeübergreifende Einsätze — zuletzt noch im Winter. Als es am Freitagmorgen wieder einmal zu einem Unfall in der berüchtigten Rechtskurve der Mulartshütter Straße (L12) hinter dem „Birkenhof“ kam, „lief alles Hand in Hand“, sagt Stolbergs Feuerwehrsprecher Michael Konrads.

eärftK edr örpecghspLu Rtto weanr eoesbn im ntzsiaE iwe von dre gSrteroebl utwpeHhcaa tebns den öunehLppcrsg Ven,wenge ergni,iB rffoD nud eaZf.iwll Als rrhweecs nflalU itm mtiemnkegleer nosrPe war ied niarlAegurm engge 1.06 Urh eiero.ftgnfne

sAu nhoc tegrlrkäuen c,hearUs so tberhciet es eid zelPo,ii rwa neie gih0-re4äj frniahtroAeu asu nchAea ni red ruKve nsi elrnehSudc tneeag,r onv edr rhbFhaan akeb,eommgn im brnGea etdnaleg dnu rodt auf ied tSiee .uscttherg mBie itrneneffE erd lrtgoebSer tfäreK fnedab cish sda fefllUpnora awrz nhoc mi ,ngWae rwa arbe nctih geeeimnkmt.l

tsäantgiseuteRnrt und oaNttzr nrmetükme sich esibter mu is.e Zu rhier cohndnsnee geBrgnu urewd eutszr sda ezFahrug ateisibirlst dnu gsercht.ei Nahc eeinr setner Vrorunegsg ovr Ort ewurd eid rheJ4g0äi- uzr ätiaoetrnsn hBguelnadn in nie nnaKekahrsu .gtireefeieln

Ihr ngWea wuedr pcpe.staegblh gnfuuArd fusneeruelaag ltmitirmehSce usmste eid braanhFh ovn nerie iizSaarmplfe iingrtege .rdeewn Die rpruSneg der ttsuearürthMl ratSße zog hisc cduadhr pknap irve endnuSt hni. rDe erhVekr drweu eeltt.eugmi

eegnG .2110 hrU wurde edi Sreoelrtgb ewreureFh zumde zu emnie nednebnrne ouAt ufa mde Pw­tüzeg ni htVic fnurege. edrmAuße smteus in end esnntduenMrgo iene pruÖsl ufa red Weerülsnre taSrße 2()L3 ni sAhtc eesgtibit re.wned