1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Wettbüro verklagt Stadt wegen Nutzungsänderung

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Wettbüro verklagt Stadt wegen Nutzungsänderung

Mit drei Beschwerden ist die Betreibergesellschaft eines Wettbüros an der Eschweilerstraße gegen die Stadt Stolberg vor das Verwaltungsgericht Aachen gezogen. In der Hauptsache wehrt sie sich gegen die verweigerte Genehmigung der Nutzungsänderung der früher als „Stadtwache“ bekannten Gaststätte in ein Wettbüro durch die Stadtverwaltung mit Datum vom 28. Februar (Az.: 3 K 1210/18).

uZmed httea dei tSadt tim egüfVrngu ovm .14 März dre ntrbBeiieer ied uutzgnN sed teosüWtbr utagnrste nud ied ßnSugclehi rgütevf rtenu ongdArhun rde orstgfoein iz.Velouglhn uhcA edagegn hrboe ise geaKl z(A.: 3 K 9/)81221 dnu lesttle ennie lagraEint :z.A 3 L 58/1).70 naWn dei bednei aemrKmn eien uEnndhetsgci erfen,tf its erietdz .ofefn

Nahc eenim ranBd rwa die ttatästseG hone aimunBhuegengg dun hone eitpsmovi ecBdihse rzu szungnuureänNgtd iechnaf rnö.eefft ne,rwod so ide tatSd. Dsa ltwrhtgnreeiucsgVa aetsbfs cihs chon tmi eeisnb irtnewee eilrgpsscihüclhkceelt enrf,raVhe tim neden shic rvo mella iBeberrte vno ilSnahelpel geneg sad ekrevtiistr Venrhgeo der dttaS zu egwne senhuc.