Stolberg: Weiterhin vier Stunden gebührenfreie Zugriffszeit

Stolberg: Weiterhin vier Stunden gebührenfreie Zugriffszeit

Wie in der Vorweihnachtszeit gelten momentan noch die erweiterten gebührenfreien Zugriffszeiten von vier Stunden für den „Kupferstädter Hotspot“ am Kaiserplatz.

„Das erfolgreiche Angebot soll bis zu den Karnevalstagen verlängert werden“, klärte am Dienstag Pressesprecher Robert Walz auf. „Damit übersteigt das aktuelle Angebot sicherlich den regulären Bedarf der Innenstadtbesucher und es besteht derzeit keine Notwendigkeit, den weiteren Zugang durch ein gesondertes Passwort freizuschalten“.

Aus diesem Grund werden die Zugangsdaten auch erst zu einem späteren Zeitpunkt an die Gewerbetreibenden ausgehändigt. Mittlerweile wurden noch fehlende Hinweisschilder im Empfangsbereich angebracht und an Geschäfte verteilt.

Ein weiterer Ausbau des Angebotes ist vorgesehen. Die Verwaltung verhandelt mit potenziellen Investoren, um weitere Sendestationen in Betrieb zu nehmen.

Mehr von Aachener Zeitung