Kennzeichen und Bargeld erbeutet: Weitere aufgebrochene Autos in Büsbach

Kennzeichen und Bargeld erbeutet : Weitere aufgebrochene Autos in Büsbach

Neben den beiden wie berichtet in Büsbach auf dem „Münsterblick“ und „Wilhelmbusch“ aufgebrochenen Fahrzeugen am frühen Samstag meldet die Polizei auf Anfrage weitere Taten im Stadtgebiet.

Ebenfalls in der Nacht zum Samstag wurden auf der Büsbacher „Atzenach“ zwei Kennzeichen an Wohnwagen entwendet. Auf dem Faches-Thumesnil-Platz waren zwei Pkw das Ziel unbekannter Täter. Bei einem scheiterte der Aufbruch, beim anderen wurde nichts entwendet.

Auf der Hastenrather Straße wurde aus einem aufgebrochenen Auto Bargeld entwendet. Nicht bestätigen, weil vermutlich keine Anzeige erstattet wurde, war ein auf dem Höhenkreuzweg geöffnetes Auto, aus dem nichts entwendet wurde.

Hinweise erbittet die Polizei in Stolberg unter der Telefonnummer 02402 /95770.

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung