1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Weihnachtskonzert auf der Liester

Stolberg : Weihnachtskonzert auf der Liester

Die Stolberger Sing- und Spielgemeinschaft veranstaltet ihr Weihnachtskonzert am Samstag, 20. Dezember, in der Pfarrkirche St. Hermann-Josef auf der Liester.

Neben dem Blasorchester wirken auch das Holzbläserensemble der SSG unter der Leitung von Karl-Heinz Liske und der Kinderchor St. Severin Weisweiler unter der musikalischen Leitung von Monika Houben mit.

Um das neue Repertoire in aller Ruhe zu erarbeiten, hat das Blasorchester ein vom NRW-Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport gefördertes Probenwochenende veranstaltet.

Das Konzertprogramm beginnt mit einer Sammlung von Tänzen des englischen Barockmeisters Henry Purcell. Danach bringen die 55 Kinder aus Weisweiler vier vorweihnachtliche Chorsätze zu Gehör. Nach einem kurzen Ausflug des Blasorchesters in die irische Volksmusik spielt das Holzbläserensemble eine Bearbeitung der Arie „Lascia chio piangai” von Georg Friedrich Händel.

Nach den Bläserchorälen „Vergiß mein nicht” und „Bist Du bei mir” sowie dem „Air” aus der Suite in D von Johann Sebastian Bach spielt das Blasorchester die „polnische Weihnachtsmusik” des Komponisten Johan de Meij.

Mit vier Weihnachtschorälen aus Südamerika, Deutschland, England und Spanien - vorgetragen vom Kinderchor St. Severin aus Weisweiler - und einem großen Querschnitt volkstümlicher Weihnachtsmusik beschließt das Blasorchester das Konzert mit einem gemeinsamen Lied.

Die musikalische Gesamtleitung hat Heinz Hilgers. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Pfarrbüro der Gemeinde St. Hermann-Josef, bei den Mitgliedern des Orchesters sowie an der Abendkasse.