Stolberg-Büsbach: Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Stolberg-Büsbach : Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 13 in Höhe Tiefental/Am Flachsbach sind am Freitagabend vier Personen verletzt worden. Eine 74-Jährige war mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommen Auto kollidiert.

Dabei wurde die 29-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos, die Unfallverursacherin und die zwei Insassen ihres Wagens verletzt. Sie wurden zur Versorgung ins Krankenhaus Stolberg gebracht. Für die Verletzten besteht jedoch keine Lebensgefahr.

Die K13 musste zwischen 18.55 Uhr und 19.50 Uhr teilweise gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung