Stadtparty lockt mit Attraktionen: Viel Livemusik, Mittelalterspektakel und mehr

Stadtparty lockt mit Attraktionen : Viel Livemusik, Mittelalterspektakel und mehr

Jede Menge Livemusik, vielfältiges mittelalterliches Spektakel, zahlreiche Shows und Vereinspräsentationen: Die Stadtparty lockt am kommenden Wochenende mit vielen Attraktionen bei freiem Eintritt in die Stolberger City.

Beginnen kann die Sause am Freitag, 6. September, bereits ab 19 Uhr, wenn „Carlos“ im Eventhaus Roß an der Klatterstraße musiziert. Um 19.30 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung am Kaiserplatz mit der Böllerschützenabteilung der Breiniger St.-Sebastianus-Bruderschaft und dem Bürgermeister Patrick Haas, bevor die Coverband „Comeback“ spielt.

Am Samstag, 7. September, startet das Mittelalterspektakel an der Burg und in der Altstadt um 13 Uhr. Es gibt eine Feuershow, Ritter liefern sich in aktionsreichen Schwertkämpfen heftige Scharmützel, und auch die kleinen Besucher der Stadtparty können aktiv ins Mittelalter eintauchen. Mit Schaumstoffröhren können Kinder gegen die Ritter antreten oder Bogenschießen mit Pömpelpfeilen üben. In einer Kinderrüstkammer können die Kleinen mit Holzschilden und -schwerten ausgestattet werden, die Schilde können in einem Heraldik-Zelt bemalt werden, so dass die jungen Besucher bestens gerüstet an einem Kinderritterturnier teilnehmen können.

Ab 14 Uhr ist die Innenstadt mit Auto- und Vereinsmeile bestückt, Modellboote fahren auf dem Bastinsweiher, und waghalsige Trial-Vorführungen ziehen die Blicke an. Livemusik erklingt ab 13 Uhr an Bistro „Köpi“ und „Bella Figura“ sowie ab 17 Uhr am Bistro „Checkpoint“. Der Kupferstädter Kulturverein City Starlights präsentiert am Kaiserplatz ab 15 Uhr sein buntes Kinderprogramm, und am Kaiserplatz heizt „DJ Fosco“ ab 19 Uhr ein, bevor dort die „Boore“ spielen und anschließend die bekannte Sängerin „Loona“ auftritt.

Am Sonntag, 8. September, ist das Museum Zinkhütter Hof ab 10 Uhr Schauplatz des großen Oldtimer-Treffens, und dort startet auch die zweite Kupferstädter Classic-Tour, eine Ausfahrt mit historischen Fahrzeugen. Ritter, Mägde, Gaukler und mehr bieten ab 12 Uhr Shows und Mitmachaktionen in der Altstadt. Ab 13 Uhr laden zahlreiche Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Zeitgleich beginnt der EWV-Energiespartag auf dem Willy-Brandt-Platz, der Städtische Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr konzertiert am Kaiserplatz, Deutschrock, Oldies und Countrymusik live bieten „Checkpoint“, „Köpi“ und auch „Bella Figura“, wo zudem um 15 Uhr eine Modenschau beginnt.

Eine „Zeitreise in die Zauberwelt“ bringt die Grundschule Breinig um 15.30 Uhr auf die Bühne am Kaiserplatz, wo um 16.30 Uhr die DJK Roland Ju-Jutsu vorführt. Die Coverband „Fahrerflucht“ überbrückt ab 18 Uhr die Wartezeit bis zum großen Finale der Stadtparty, denn der Hauptsponsor EWV präsentiert um 12 Uhr wieder das musikalisch untermalte Feuerwerk „Kaiserplatz in Flammen“.

Die Stadtparty online: www.stolberg.de

Mehr von Aachener Zeitung