Stolberg: Verpuffung: Zwei Mitarbeiter verletzt

Stolberg: Verpuffung: Zwei Mitarbeiter verletzt

Bei einer Verpuffung bei dem Mischen chemischer Substanzen in der Stolberger Berzelius Bleihütte Binsfeldhammer (BBH) gegen 10.25 Uhr sind nach ersten Informationen und Erkenntnissen von Feuerwehr und Polizei zwei Beschäftigte leicht verletzt worden.

Die Mitarbeiter wurden nach erster ärztlicher Versorgung zu weiteren Untersuchungen wegen des Verdachts auf Augenreizung ins Aachener Klinikum bzw. auf Knalltrauma ins Stolberger Krankenhaus überführt.

Bei der Verpuffung waren zwei Arbeiter verletzt worden. Foto: Jürgen Lange

Feuerwehr, Polizei, Amt für Arbeitsschutz sowie Bezirksregierung waren vor Ort. Welche Details zu der Verpuffung geführt haben könnten, wird noch untersucht, erklärte BBH-Geschäftsführer Dr. Urban Meurer auf Anfrage.

Bei der Verpuffung waren zwei Arbeiter verletzt worden. Foto: Jürgen Lange
(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung