Stolberg: Verletzter und hoher Schaden im Parkhaus

Stolberg: Verletzter und hoher Schaden im Parkhaus

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag in einem Parkhaus wurde ein Pkw-Fahrer leicht verletzt und es entstand hoher Sachschaden.

Der 81-jährige Fahrer aus Stolberg fuhr in das Parkhaus an der Kupfermeisterstraße ein. Aus unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen mehrere geparkte Fahrzeuge.

An einer Mauer kam sein Wagen zum Stehen. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, insgesamt schätzt die Polizei den entstandenen Sachschaden auf etwa 62.000 Euro.