1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Verdächtiger Gefahrguteinsatz löst sich schnell in Wohlgefallen auf

Stolberg : Verdächtiger Gefahrguteinsatz löst sich schnell in Wohlgefallen auf

Vorsichtig ist die bekanntlich Mutter der Porzellankiste, in diesem Fall die Stolberger Feuerwehr nach einer Alarmmeldung am Donnerstag kurz vor 10 Uhr. Da meldeten Passanten der Polizei einen verdächtigen blauen Tankwagen, der am Rande des Naturschutzgebietes in der Rüst eine Flüssigkeit in einen Kanalschacht abgelassen habe.

Asl die ozeiPil rvo rOt frniae,t arw aondv urn hnco eni enrssa Fckle afu emd gWe an.rerbnek Kzure iZet rtpäes arw dei etgrlSboer Fuewehrre runte dre Lingute onv sttilemAre Anaresd evornD mit dme annegz tguuahfzGreg vro ,rOt um rüf end emnslcetsimh laFl ewptpngea zu .eins

Enie esret oudnniegSr agreb erba eneki noaKonmtitnii ni rde s.iurbgAwenetals iWe csih ahnc pesRückrcah mit dme mritsebteaB hettsseaurlle sit eidse ugatnlH neie esebsalstAll rfü stdsäehcti gui.fhusnrnzngieaaaelrKeg