1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg-Mausbach: Vandalismus: Mausbach trauert um die Dorf-Linde

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg-Mausbach : Vandalismus: Mausbach trauert um die Dorf-Linde

„Mein Freund der Baum ist tot, er starb ...“ in der Nacht zum Sonntag in Mausbach. Es war nicht irgendein Baum, sondern die Mausbacher Dorf-Linde. Zumindest sollte der Baum einmal wieder diese Bedeutung erlangen, denn gepflanzt wurde der noch junge Stamm vor zwei Jahren genau dort, wo einst eine stolze Linde den Mittelpunkt des Mausbacher Ortskerns markierte: an der Ecke von Schroiff- und Dechant-Brock-Straße.

etMegridli sde ruahasbeMc fosurmDfro nhetat ied dniLe lgzpnfate nud sie gteghe udn gtegepfl. nihemmIr awr eis ein heekncGs sed srregnäsatoStiedte frü ied mneehTlai aaussbhcM am reewetWbtb Ue„rns ofDr hat unu“tf,Zk tbhecteir nie ihisclhct rhnestutcäte D.r FferJns-azo Iaenrngmn als cprerhSe des mforuDfo.rs

elrletiiwteM raw ied deLni fau stezlo füfn Mrtee ghcananwe,es ien hseiastbrc ecienZh ürf asd tngmngaEee in dem .Ort Am gntoMa eietrnren an dne hitcetrlyäsmgnob aBmu nru cohn nei elneirk uStm,pf mkua arbtcshi cniwhezs rde .zeeanUnlgupbtrfn inasaVmduls dwri nmlaie rehm tmerevut las acUehsr frü eid nuörertsgZ red .denLi enDn am onenmrSogtgna rdwuen hacu nei cfihiclfshteo iligwmitl mzüerrerrtmet üStehl und awgknnfieusaE ni edr aestelBsulleth ihrceK an erd inrseecserhG etaSrß kentc.dte

rüreZtmertem naanrGrbleet fua dme ihoFdfer ezürenntr cMhru­ebaas reisbte mi faueL erd angrneevnge echoW, dnu Agnafn aiM neduwr esthulaBsenllet mi frDo rtötsrez.

sehAigsnct„ edr neatneadlnh rgtrwunZtseusö mi o,Drf wreä es cn,söh nenw ide nnrcserarshgatftndpOu schwnzei uwdantgeSlavtrt und izlioPe hregrfiolec enrfuinneikot edrw,ü“ stga dAfol oKnar,ds „mitda mde eTeibnr ni Mcsaabuh nEhitla etbgneo id.“wr

nanW dun bo se enine ernneetu flnuAa für ein kcoCeabm dre eMburhacsa oDL-ferndi gbnee dr,wi smus icsh hocn i.ezneg Erts mlinea izstt edi Eugncnuthtäs eib den ingrgneetae inertetrS für dei gDatffnesroehcim et.if