1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Ungerader geht es wohl kaum in das Eheglück

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Ungerader geht es wohl kaum in das Eheglück

Ungewöhnlich reger Betrieb herrschte am Samstagvormittag auf dem Vorplatz der Stolberger Burg. Viele bemerkenswert gut gekleidete Menschen tummelten sich dort. Männer im feinsten Zwirn und Frauenin festlichen Kleidern, prächtig herausgeputzte Kinder.

Und ads nein:telUghchöws iSe elal arwne nzag hshoiclcntieff ahuc cnoh sbeert L.euan neiK dW,erun hgröetne ies cdoh matlsale uz oeltHaeefsct,hszcghlesni ied ma 072..077 mi Sndmettaas red Bgur eonntbiw,eh um aidbe Zguee uz edwnre, ewi leeteigb neMshenc ishc todr dsa toWra-J gea.bn Udn von densei gab es ma 07.7.072 ceaugrenhhöiwlß ileve. Acuh smedila tteah sad istoirhshce autDm nebeso iwe eiens „nreoägr”gV dre ..066520 odre edr ..505052 und cienlähh rdeiwe ni erd enazgn kbRuepil eöherrefddn ekirgw.t lZöfw earaP aneretheti na iesmed znga nilsezeepl mgstSaa ni Srb,eotgl an nareomln tmSgasaen eiesn se nffü mi hiStt,cn so sntdemSratbaee Hasn sus.Tanoit ieEns isrede a,aPr asd csih ma mtasSag tetrau, asd weran ahSacs und inGa sK.ruepy lsA retse ehclfscshsatizloeHtge wanre die amenliiF surektrpEKc-ye sonhc um rzuk ovr 01 Uhr auf red uBrg trngfen.eeifo