Stolberg: Unbekannte stecken Radkästen von Autos in Brand

Stolberg: Unbekannte stecken Radkästen von Autos in Brand

Die Feuerwehr musste am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr die brennenden Radkästen von zwei Autos löschen, die auf der Straße „Auf der Mühle” abgestellt waren.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus und schätzt den Sachschaden an den Fahrzeugen auf jeweils 1500 Euro. Laut Zeugenhinweisen hatte sich zum fraglichen Zeitpunkt eine Gruppe mit mehreren Personen auf der Straße aufgehalten. Weitere sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Stolberg unter 02402/9577-0.

Mehr von Aachener Zeitung