Stolberg: Unbekannte brechen in Lottogeschäft ein

Stolberg: Unbekannte brechen in Lottogeschäft ein

Offenbar vier Männer sind am Freitagmorgen, kurz nach 3 Uhr, in ein Lottogeschäft auf der Konrad-Adenauer-Straße eingebrochen.

Mit Hilfe von zwei Pollern hatten die Täter die Schaufensterscheibe durchbrochen. Durch die großen Löcher gelang ihnen der Einstieg in den Verkaufsraum. Dort stahlen sie alles, was sie in die Finger bekamen. Mehrere Säcke mit Diebesgut wurden abtransportiert.

Anschließend flüchteten sie. Eine Fahndung nach ihnen brachte keinen Erfolg.

Mehr von Aachener Zeitung