1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Trasse für den Windpark im Münsterwald

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Trasse für den Windpark im Münsterwald

Über das Stolberger Stadtgebiet verlegen möchte die Stawag Solar GmbH die Stromleitungen, die den im Münsterwald beidseits der „Himmelsleiter“ (B258) in Höhe des Vennbahnwegs geplanten Windpark mit dem Umspannwerk in Krauthausen verbinden soll.

eDi ssaTer frdaü eczhiswn ahnH udn heatuaKnsur teagrtni ciädttessh celähFn im tezgWeen mi eheBirc neiirgB dnu Dorff. Afu nreie ngäeL nov smtgisean 6310 erMet ellons eid beaKl afu eächstdnist arzePlnel lgrvete enr.wde faürD slol ide agwaSt eni lenettstuGggetsant znalhe sewoi eid Wgndeseieutrherll der eeWg ndu dne gcosölnohike eiglcAuhs enbnhüme.er reÜb dei ignreanVbeur tsiehetecdn der rStbelgeor hasuuHtpsaussc uaf reisne zSniutg am .24 ab.eFrur

irweelD wlli edi wVnlegruta adrafu r,htevenicz eein lalmegnnuShte rfü asd bei rde aSdtt aenchA nggniahäe ehneirseugnhnGefargvm frü end Widparnk ngezabube. Die tfsapeurtdK tsi eib sdeier denungrÄ eds sulänchnagtnFezsupln ni red tstersKidaa auch nctih zleioiffl li.gteetbi