Stolberg: Tim Grüttemeier kandidiert 2020 erneut

Stolberg: Tim Grüttemeier kandidiert 2020 erneut

Wieder ein Gerücht griff im Stadtrat Gabi Halili auf: „Wie lange bleiben Sie uns erhalten?“, fragte die Linke den Bürgermeister. Der erkundigte sich erst einmal, was die 53-Jährige denn meine. „Sie gehen doch in den Bundestag nach Berlin“, so Halili weiter.

<

p class="text">

Doch auch dies bleibt nur ein Gerücht. „Ich bleibe während der ganzen Legislaturperiode Bürgermeister in Stolberg“, erklärte Tim Grüttemeier (CDU). Zudem werde er sich 2020 erneut um das Amt des Verwaltungschefs bewerben. „Wenn ich das Vertrauen der Stolberger wieder erfahre, freue ich mich dann auf weitere fünf Jahre als Bürgermeister“, sagte Grüttemeier. Für die CDU im Altkreis bewirbt sich erneut Helmut Brandt (MdB) für den Bundestag.

(-jül-)