1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Tempo 30 in Breinigerberg: Bezirksregierung sieht sich nicht zuständig

Stolberg : Tempo 30 in Breinigerberg: Bezirksregierung sieht sich nicht zuständig

Köln gibt den Ball zurück nach Aachen. Ihre Meinungsverschiedenheiten über die Ausweisung einer Tempo 30 Strecke auf der Landesstraße 12 vor dem Kindergarten Breinigerberg müssen jetzt die Städteregion und die Stadt unter sich ausmachen.

iobWe eid Setroingtdäe mi hhcSsulutlsrsce mti edr zoiPiel und emd dtbbnieLereas als ändeistumgz reagsträltaBu seeign die isedrsgintpugrRneneiä lseiaG Weaksln nfruagnee he,tta eliw dei saruetfKtpd eid hnbetccisngäiekhgwsrdsenukiG ngeordtena nud sscgeatdrhulei h,at bhlwoo chsi ide dier ednenra öreneBdh gadenge seucaporhsnge htn.tea

Die igrenkgBeiuzesrr ketdn bera tchni ,aadnr ni der achSe eien decngtEuhisn uz .rneeftf „Das tueeriatbnlm itrsgWescuehn rde eregserkignizuBr eüggebner nulamnokem daröhrerbkSseteneßnhrve öeniisrrgkgerhae tSdtäe tsi “ehroc,seln eeivwrts ceRpr-ePShr rnFka baeltSr nhca Angefar reruens eugntiZ auf dei gufNsasune sde § 44 erd errtnndeßvuroh.knrgeaSs „cahN tlrauleke egsVrgndenluaor sed adesLn NWR sit erunhmn dei nodtieätSegr cenahA Airusehtföehsdbc ebür dei dStta Sbgtroel und hir büeneegrg seeb.ihegrsnwgc“utti

Ob udn in wei weit eid riSntoeedtäg unn eirh nbusWisngeeisugf aütubs ndu u,tsutzan um ehri antsuuhgaRsseffc uzr feegrolnt Anrunnogd eiern moTe-k3te0cpe-rS rvo med Kitnaregdern irbBgeriegrne uerds,tuezhczn leibb am atgSnon ocnh fnef.o

eiD ßerersertbakvdreönhheS ätlh leldnfesaj im eeaGztsgn zru reKptatsudf ieen isGiebenhwensgrucnskkthdcgäi dewre üfr rlercohefidr hcon rfü .nlnvislo huAc eine laeltku fedührcrethgu nrsgerrskeehsVfua beah eienk fglfnulkeeAiäti r.eenebg Eien grenutshcÜberi edr zu dre teiZ retlanueb iingiwkcsheGtde nov 05 hKm/ ägel ieb cituehld wernegi las nzeh zPne.rto