1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: „Tabalingo“: Neue Zufahrt und Parkplätze an der Kreisstraße

Stolberg : „Tabalingo“: Neue Zufahrt und Parkplätze an der Kreisstraße

Es geht voran mit der Sicherung des Geländes des integrativen Vereins „Tabalingo“. Nach der historischen Nutzung als Nerzfarm steht die kontinuierlich ausgebaute Einrichtung planungsrechtlich auf ungesicherten Füßen.

reD guttezne gaZgnu reüb ienen tireavpn Feewlgd olsl tzrtese ewnedr uhrcd ien seeun neEetr mti trlakzPpa an edr eernarttshaH raeßtS (K ,)6 was mit erd gäetStdroeni btmesimagt .sti mA tMwctoih losl der cssuuAhss frü antlgtcnwedkiuSt enie speiiotv gnSuthlelmena uz rde nreVfrgoaa zmu Bua nov unne eptzlrPnkäa e.bbaneg

rüF dnseie iEfnifrg ni dei fatLhasncd hetta der rhrbicttsNaatzeuu sbtiere neie igueenBrf .tielrte eBi enesri ignutSz ma .12 eeeStmpbr llso dsa Greiumm udemz der urdegÄnn des etcnauuFnnäsgsnlhzepl isemm:nutz Attanst nwrtcshaaidfLt losenl e„zinosla nkeZwce nddeeine Egn“uincitnher etaltlesdrg reewnd.

ilzutsrhecAcrtenhceht litkeKnof seeni tcnhi uz rtnwree,a asgt dei mewheeUödlr.bt ieD eBrgrsinuezekrig ehtta teisrbe mi Jiul .zemutmtsgi Bei ensire Siugnzt ma 1.2 peSemerbt lslo der tadtaSrt ied ctfeiönhelf unuAesglg hcebns.leßie