1. Lokales
  2. Stolberg

Städtischer Zuschuss: SV ASA Atsch soll Planungssicherheit bis 2025 erhalten

Kostenpflichtiger Inhalt: Städtischer Zuschuss : SV ASA Atsch soll Planungssicherheit bis 2025 erhalten

Das Votum des Sportausschusses ist eindeutig ausgefallen. Deshalb gibt es keine Zweifel daran, dass auch der Stolberger Stadtrat am 23. März in letzter Instanz dafür stimmen wird, den SV ASA Atsch weiterhin und zunächst bis 2025 mit jährlich 5000 Euro zu unterstützen. Der Verein hätte damit Planungssicherheit.

erW ni neides ngTae edn lhycislid ngeeenelg ortalpptSz im rlgSoebert deiatStlt tshcA tusc,uahf red trftif auf eereL und eS.till eeWng des sovurniCaor hutr crnhlüait cahu eibm ncrtölhie VS AAS edr rgnTnai-is udn et.iSbeeriblp nUd neie gnreuÄnd sde auZtdness tsi whneeriti cntih ni h.tSci

eGolwhilch snmsüe der ecAplasntzh dun edi egmteas Agn,ale dei mi etsizB eds lKbus it,s feegltgp edwenr. dUn das ettsok huca ni teneeeaZdiPnim- ld.Ge kPtolii nud wnugeaVltr owllne med Rnugchne ernagt und nheab bseahdl ttzje dei eheiWcn üfr iene eewreit nlaifezneil üttnrtzusUneg ge:tllets Egmiitsnmi hta rde taShussrospusc aüdrf miteg,mst mde VS nteiiwhre udn ganz oknrekt ni end nJerah 2012 isb 5022 älihcrjh leejswi ninee uhssusZc in öehH von 5000 Euor zu .äreewhng imaDt eknönn urnd 05 toPrnze dre Kntose rfü nde traUlhten ndu indonteweg nbgtdasusztrIinesenaent tacbkdgee rween.d

rDei nnaMfehntasc edmgeetl

ASA chstA ath für edeis sSoian eien fnnsnrceanStihoema i(n dre igaislerK D) dnu wezi dmaugtseenJ detgee.lm ßmrdeAeu crtihte dre rViene ni nroamn„el neei“tZ ßmleguudanajbscFlp und inee pSoechtwro sau. iNhtc tzutezl nkna ide leAnag an edr sartmaßmeH talu aSttd anch voerirherg rcbpesAah ahuc mvo Aehctrs nneargitredK und onv edr dcsGlueurhn ngtezut d.enewr

„riW sal teVlwnagur neerüßgb kirsudücalch dsa jlreaighgnä udn aeusrdaedun gtngeemnEa sde neise“rV, noebtt erd edtznäuisg igreeteneBdo Mihecal r.ahcRaem eDr VS AAS emübnreeh inee ht„wgieci äetepvnvir fgaAeub in edr “rgietdbnuJae dun lsitee nnee„i nrllvowtee aBetrgi uhcdr loiseza dnu eetclhafsclelgshi ngnrieoattI im eatlidttS .sAht“c

sDeire cnznguEthisä ehabn shic eid girtleieMd eds sthoaucssesuSrsp oevklklti ossce.egshnanl scusahsuasHput dnu aRt dtrüefn emd eliipseB am 32. zäMr .lengfo