Stolberg: Straßenfest für den guten Zweck: Spenden jetzt überreicht

Stolberg: Straßenfest für den guten Zweck: Spenden jetzt überreicht

Beim Straßenfest in der Burgherrenstraße in Stolberg hatten viele Anwohner ihren Spaß. Es gab reichlich Getränke, Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen und Gute-Laune-Musik. Doch das Fest hatte einen ernsten Hintergrund.

<

p class="text">

Der Erlös der Veranstaltung sollte für einen guten Zweck gespendet werden. So konnten Wolfgang Scholz und seine Nachbarn jetzt jeweils 800 Euro dem Clown Max (Herbert Baldrian) vom Verein Menschenskind und Vertretern des Jugendheimes Kleine Offene Tür auf dem Donnerberg überreichen.

Mehr von Aachener Zeitung