Stolberg/Aachen: Stones-Club: Zum Geburtstag noch größer und noch besser

Stolberg/Aachen: Stones-Club: Zum Geburtstag noch größer und noch besser

Der Rolling Stones-Club Aachen/Stolberg, im Jahre 1994 in Stolberg-Münsterbusch gegründet und in Aachen ansässig, feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag.

Diesen runden Geburtstag nimmt der Club zum Anlass, gemeinsam mit dem Bistro „Kiek In“ den traditionellen Hota-Ball in diesem Jahr wieder in Stolberg für die gesamte Städteregion zu veranstalten. Dieses Mal wird die Veranstaltung noch größer, was bedeutet, dass der Club mit Stones-Songs, Beatles-Songs, einem Chor und anderem bei diesem vierten Hota-Ball als Jubiläumsauftaktveranstaltung präsent sein wird. Konkret sind dies die Beatles-Tribut-Band „Get Back“, die clubeigene Band „Ac-Rewind“ und der Chor „Glissando“, der mit den jeweiligen Bands einige Songs der Stones und der Beatles präsentieren wird. Das Ganze wird aber noch gegen Mitternacht mit einer gemeinsamen Jam-Session aller Beteiligten „on stage“ gekrönt werden.

Der Hota-Ball findet am Samstag, 8. März, im großem Saal des Jugendheims Münsterbusch, Rotdornweg 2, statt. Tickets kosten 10 Euro pro Person. Buchungen sind unter www.stones-club-aachen.de/vorverkaufsstellen/ möglich. Bestellte Tickets gelten gleichzeitig als Reservierungstickets für die Mega-Geburtstagsparty am Samstag, 12. Juli, 19.30 Uhr, im Saalbau Rothe Erde an der Aachener Hüttenstraße 45-47. Der Eintritt dazu ist frei. Auch über die Tickethotline 01719161493 ist die Ticketorder möglich.

Tickets für den Hota-Ball dienen nach Abstempelung als Einlasskarten für die Geburtstagsparty. Weitere Freitickets sind ab 1. April an allen Vorverkaufsstellen gegen eine Schutzgebühr von 1 Euro erhältlich. Es treten auf: „Ac-Rewind“, „Get Back“, „The Saturday Night Fish Fry“ und andere.