Stolberg: Stolberger SV Tennis: Herren 30 kehren in 1. Bezirksliga zurück

Stolberg: Stolberger SV Tennis: Herren 30 kehren in 1. Bezirksliga zurück

Beim Stolberger SV-Tennis waren die Herren 30 wieder „erstklassig“. Nach dem Abstieg im Vorjahr konnten die Herren die Enttäuschung in diesem Jahr als „Betriebsunfall“ verbuchen und schafften in souveräner Manier den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bezirksliga.

Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatte in allen Spielen die mannschaftliche Geschlossenheit der Truppe, der es auch gelang, verletzungsbedingte und berufliche Verhinderungen zu kompensieren.

So musste die Mannschaft in vier der fünf Spiele nicht komplett antreten. Dennoch wurden alle Spiele gegen SC Lendersdorf (6:3), TC Inden (5:3), TC Nörvenich (6:3), PSV Erkelenz (6:3) und TC Heimbach (5:1) gewonnen.

Mehr von Aachener Zeitung