Stolberg: Stolberger Schachverein weiter auf Erfolgskurs

Stolberg: Stolberger Schachverein weiter auf Erfolgskurs

Weiterhin auf Erfolgskurs bleibt der Stolberger Schachverein mit seiner Schüler- und Jugendarbeit. Jubelstimmung bei David Uthe, der mit Zufriedenheit auf seine erfolgreiche Teilnahme bei der ASJ-Einzelmeisterschaft 2013/14 zurückblicken kann.

In der Altersgruppe U 18 sicherte er sich verdient den begehrten Turniersieg. Vier Tabellenpunkte, von möglichen sieben, reichte David Uthe um dieses gut besetzte Jugendturnier zu seinen Gunsten zu entscheiden.

Jetzt darf er sich zufrieden zurücklehnen und sich als Turniersieger feiern lassen. Der Weg zum Turniersieg war jedoch nicht immer leicht, da seine Kontrahenten ihn als ernsten Mitfavoriten und Titelanwärter immer im Blickfeld und auf dem Papier hatten. Doch seine Ausgeglichenheit sowie Nervenstärke sicherten ihm diesen persönlichen Erfolg. Zielstrebig führte er seine Spielfiguren übers Schachbrett, den Gegner stets fixierend im Auge. Dank guter Spielübersicht, Phantasie und überzeugendem Kombinationsspiel, zwingt er seine Mitstreiter auf die Plätze.

Nach Abschluss eines spannungsgeladenen Turnierablaufes kann er nun die Lorbeeren ernten. ASJ-Einzelmeister in der Altersklasse U 18 mit 4 Punkten ist David Uthe, vor Niklas Colling mit 3 Punkten vom SV Herzogenrath und Rafael Kaierle mit 2 Punkten von der DJK Aufwärts Aachen.